© iStock.com/Avalon_Studio

Neue Kunden im Internet gewinnen? Leichter als gedacht!

Sie haben ein Unternehmen. Sie bieten interessante Produkte oder Dienstleistungen an. Sie besitzen ein Website. Sie gewinnen jedoch keine Kunden. Worin liegt das Problem, fragen Sie sich? Was viele zunächst vor eine große Herausforderung stellt, lässt sich in der Realität leichter umsetzen, als gedacht. Entscheidend: das Erfüllen von 3 Grundvoraussetzungen.

© kei907 – stock.adobe.com

Voraussetzung 1: Traffic generieren

Was nützt Ihnen die schönste Website, wenn Sie im Internet nicht gefunden werden? Richtig, nicht besonders viel. Das Zauberwort hierfür ist „Traffic“ – das bedeutet: Sie benötigen Klicks auf Ihrer Webseite und erhalten diese über neue Kunden. Hier kommt lokales Online-Marketing ins Spiel. Dieser Begriff beinhaltet vier verschiedene Arten, um Traffic zu generieren:

  • Google
  • Lokale Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Social Media & Bewertungsportale
  • Mobile Suche & Handy-Apps

Mehr Besucher auf seiner Website zu haben, ist zwar schön, doch wenig zielführend, wenn sie gleich wieder abspringen. Wichtig sind qualifizierte Besucher, also Kunden, die sich mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung identifizieren können. Ein professioneller Online-Auftritt, hochwertiger Content sowie SEO-Maßnahmen sind hier die Schlagwörter, die es zu beachten gilt.

Voraussetzung 2: Design & Usability

Ein professioneller Online-Auftritt ist entscheidend für den ersten Eindruck. Daher sollten Sie eine optisch ansprechende und aktuell gehaltene Website führen. Denn innerhalb weniger Sekunden entscheiden Besucher, ob sie sich auf Ihrer Website wohlfühlen und bleiben oder sofort wieder abspringen. Beispiel: Sie verkaufen hochwertige Produkte und suchen zahlungskräftige Kunden. Dieses Niveau sollten Sie auf Ihrer Website zum Ausdruck bringen. Das dankt Ihnen auch Google. Je länger Besucher Zeit auf Ihrer Seite verbringen, umso besser wird Ihre Position gerankt. Darüber hinaus erhöhen Sie die Chancen, dass Ihre Website zum Thema in Social Media und durch Mund-zu-Mund-Propaganda (Word-of-Mouth Marketing) wird.

Voraussetzung 3: Hochwertige Inhalte

Weniger ist bekanntlich mehr. Das trifft auch auf die Inhalte Ihrer Website zu. Gut aufbereitete Inhalte sind die Grundlage für Ihre Unternehmenspräsentation und helfen Ihnen, sich von Ihren Konkurrenten abzuheben. Lieber wenige Inhaltsseiten mit ausgezeichnetem Content als viele mit sinnfreien Texten. Hierbei spielt auch SEO (Suchmaschinenoptimierung) eine entscheidende Rolle. Für einen guten Content werden relevante Suchbegriffe (Keywords) im Text benötigt. Dies hilft Ihnen, sich besser in den Suchmaschinen platzieren zu können.

Naëmi Huet
Naëmi Huet
Nach ihrem Studium der Romanistik hat Naëmi Huet drei Jahre bei den RegioHelden im Webtext sowie im Qualitätsmanagement gearbeitet. In ihrer Freizeit verreist sie gerne, verschlingt massenweise Bücher oder zaubert mit Freunden leckere Gerichte in der Küche.

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.