Behavioral Targeting

Behavioral Targeting basiert auf den Interessen der Nutzer. Hierfür muss zunächst das Surfverhalten der eigenen Zielgruppe analysiert werden, z.B. in Form von Klickpfaden anonymisierter Nutzerprofile. Wenn sich ein Nutzer vermehrt auf Websites von Autoherstellern aufhält, können ihm aufgrund dieses in der Vergangenheit liegenden Surfverhaltens Werbeanzeigen von Automobilherstellern ausgespielt werden.

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.