Google Penguin

Der Kodename Penguin bezeichnet eine bedeutende Änderung (Update) an Googles Algorithmus mit dem Ziel, Webspam in den Suchergebnissen weiter einzudämmen. Sie wurde weltweit am 24.04.2012 ausgespielt.

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.