Linkbuilding

Als Teildisziplin der Suchmaschinenoptimierung basiert das Linkbuilding auf der sogenannten Linkpopularität. Diese gehört nach wie vor zu den wichtigsten Rankingfaktoren von Google: Je mehr Links eine Webseite von anderen Seiten erhält, desto wertvoller wird sie von der Suchmaschine erachtet. Das Ziel des Linkaufbaus steht darin, möglichst viele von anderen Webseiten kommende Links, sogenannte Backlinks, zu generieren.

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.