Pay per Click (PPC)

Mit der Pay per Click (PPC) Abrechnungsmethode kaufen Webseitenbetreiber Besuche für ihre Webseite, indem sie den Anbieter, z.B. Google, für jeden Klick auf ihre Werbeanzeige bezahlen. Diese führt Besucher wiederum zur entsprechenden Online-Präsenz des Unternehmens.

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.