© adobeStock/undrey

Weit mehr als Fashion & Lifestyle – warum sich ein Blog auch für Ihr Unternehmen lohnt

Bloggers gonna blog – und Sie? Ob Firmen-, Unternehmens- oder Corporate Blog, wie auch immer Sie die regelmäßig aktualisierte Internetpräsenz Ihres Unternehmens nennen mögen, wichtig ist vor allem, dass Sie eine haben. Daran zweifeln Sie noch? Warum sich ein Blog auch für kleine Unternehmen und Selbstständige lohnt und welche Vorteile Sie aus dieser Art des …

 
© adobeStock/contrastwerkstatt

Google Ads verständlich erklärt – Antworten auf die häufigsten Fragen

Google hat die Hosen an – und das nicht nur in Europa. Auch im weltweiten Schnitt ergibt sich eine Marktführerposition, denn keine Internet-Suchmaschine wird so häufig genutzt wie Google. Kein Wunder also, dass Werbetreibende vor allem im Google-Netzwerk gefunden werden möchten – dort, wo die Reichweite am höchsten ist. Seit sich die Werbung in die …

 
© adobeStock/hikdaigaku86

SEO für Voice Search – So verbessern Sie Ihr Ranking

Menschen nutzen ihre Stimme, um zu kommunizieren und Konversation zu betreiben. Das war schon immer so. Dabei machen wir keinen Unterschied, ob wir mit einer anderen Person sprechen oder mit einem technischen Gerät interagieren: Unser Verstand leitet uns dazu an, die gleichen Regeln anzuwenden wie bei einem alltäglichen Gespräch. Daher erwarten wir von unserem Gegenüber, …

 
© adobeStock/JackF

So schreiben Sie einen erfolgreichen SEO-Text!

SEO-Texte – was verbirgt sich dahinter? Suchmaschinenoptimierung oder im Englischen auch Search Engine Optimization (kurz: SEO) genannt, ist für ein gutes Ranking in der organischen Suche bei Google unerlässlich und gleichzeitig ein gängiges Werkzeug im Marketing. In vielen Fällen gehen Webseitenbetreiber jedoch falsch an diese Art der Optimierung heran. Das Ergebnis: Keyword Stuffing mit immer …

 
© adobeStock/blacksalmon

Was tun, wenn’s online brennt? So reagieren Sie richtig auf kritische Bewertungen

Klar, eine schlechte Bewertung für das eigene Unternehmen – sei es auf Google, Facebook oder einer anderen Plattform – ist erstmal ein Schock. Doch wenn Sie wissen, wie Sie damit umgehen, dann könnte eine schlechte Bewertung sogar eine Chance sein! Erfahren Sie in unseren 7 Tipps für die konstruktive Nutzung negativer Bewertungen, was Sie bei …

 
© adobeStock/anyaberkut

How to: So erstellen Sie als lokales Unternehmen ein Analyse-Dashboard (inkl. Data-Studio-Vorlage)

How to: So erstellen Sie als lokales Unternehmen ein Analyse-Dashboard (inkl. Data Studio Vorlage) Für viele lokale Unternehmen findet in den letzten Jahren ein Wechsel von Offline-Werbemitteln und -kanälen hin zu Werbeanzeigen über digitale Kanäle statt. Während früher über Zeitungsanzeigen, Plakate, Radio und andere Offline-Kanäle geworben wurde, werden die Kunden heute an verschiedenen Online-Touchpoints wie …

 
© adobeStock/Tierney

So bringen Sie Ihre Website nach vorne: die 15-Punkte-SEO-Checkliste

Wo versteckt man am besten eine Leiche? Na klar, auf Seite zwei bei Google – da schaut sicher niemand. In Online-Marketing-Kreisen ist diese Aussage bereits ein gängiges Sprichwort. Und es ist wahr: 95 % der Google-Nutzer suchen ausschließlich auf Seite eins. Wie schaffen Sie es, dass Ihre Website dort zu finden ist? Das Stichwort lautet Suchmaschinenoptimierung. …

 
© iStock.com/cnythzl

Haben Sie den Nutzen Ihrer User auf dem RADAR?

Wenn Sie sich einen Namen bei Ihren Usern machen möchten, müssen Sie ihnen geben, was sie brauchen. Doch Menschen sind unterschiedlich und damit auch ihre Interessen und Bedürfnisse. Für eine bessere Handhabung teilt Mirko Lange diese in 4 große Nutzendimensionen ein. In ihrem Zusammenspiel bilden Sie das sogenannte RADAR-Konzept – ein Mittel, das Sie bei …

 
© iStock.com/pathdoc

4 Gründe, warum Sie kein SEO machen sollten

SEO, ein Dschungel aus Unwissenheit, Angst und der Jagd nach schnellen Ergebnissen. Menschen sind es im heutigen digitalen Zeitalter gewohnt, schnell Antworten zu erhalten – das Leben ist zu kurz für Durststrecken und lange Wartezeiten. Wer braucht also langfristige Ergebnisse, wenn er Google Ads haben kann? Ein Klick und schon auf Seite eins! Ist SEO …

 
© iStock.com/Robert Kneschke

Aus dem Leben eines Kundenbetreuers oder: Warum wir zaubern lernen müssen.

Was ist denn bitte ein KB? Und warum muss er zaubern können? Diesen Fragen gehen wir heute auf den Grund. KB ist nur eine der vielen Abkürzungen im Leben eines KBs. Und sie bedeutet *Trommelwirbel* Kundenbetreuer. Das lichtet den gedanklichen Nebel um das große Mysterium des sogenannten Kundenbetreuers nicht wirklich. Die Bezeichnung bedeutet alles und …

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir erweiterte Tracking-Dienste aktivieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.